Existenzgründung in Brandenburg | Existenzgründerseminare, Existenzgründerberatung.

Gründerregionen in Brandenburg

Für nähere Informationen in Ihrer Gründerregion oder Stadt in Brandenburg können Sie sich auf unseren Regionalseiten umsehen:

Existenzgründung im Bundesland Brandenburg

Bevor der Jungunternehmer das Konzept erstellt, sollte er umfangreiche Marktkenntnisse vorweisen können. Hierfür kann er Personen befragen, die bereits in der Branche arbeiten. Auch Bekannte und Freunde stellen eine gute Möglichkeit für die Informationsbeschaffung dar. Um die statistischen Daten zu erweitern, bieten zahlreiche Institute Zahlenmaterial an. An oberster Stelle stehen die Handelskammern und Handwerkskammern in Brandenburg, die umfangreiche Statistiken bereithalten. Hier ist auch Hilfe bei der Erstellung des Konzepts in Form einer Gründungsberatung zu erhalten. Auch die Handwerkskammern bieten ähnliche Dienstleistungen an. Die beiden Brandenburgischen Institutionen bieten auch Kurse für Existenzgründer an, in denen ausführliche Informationen von der Geschäftsidee bis zum laufenden Betrieb gegeben werden. Hiermit tragen die Kammern, die in jeder größeren Stadt vorhanden sind, dem Umstand Rechnung, dass gerade in Brandenburg ein hoher Anteil an Existenzgründern vorhanden ist.

Eine Möglichkeit der Existenzgründungsberatung sind die Brandenburgischen Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparkassen, die ebenfalls umfangreiches Zahlenmaterial vorhalten und Beratungen durchführen. Sie sind ideal, da sie in der Stadt des Unternehmensgründers ansässig sind. Daneben existieren in Brandenburg noch viele Wettbewerbe und Vereine, die eine sichere Existenzgründung zum Ziel haben. Die Seite der ZukunftsAgenturBrandenburg (ZAB), die ausschließlich zum Zweck der Hilfe für Existenzgründer ihre Arbeit aufnahm, bietet auf der Homepage www.zab-brandenburg.de das vollständige Angebot an Existenzgründungsberatungen. Obwohl zur Förderung von Unternehmen im Bereich Technologie gegründet, bietet sie mittlerweile für jede Geschäftsidee das passende Modell.

Hilfe von Land und vom Bund

Prinzipiell sollte der Existenzgründer sein Unternehmen auf eine solide Eigenkapitalbasis stellen. Hierfür bietet der Bund verschiedene Möglichkeiten an. Die KfW-Mittelstandsbank gibt Existenzgründern die Möglichkeit über Kredite Kapital zu erhalten, das als Eigenkapital angesehen wird. Zugleich dienen auch materielle Rücklagen wie Maschinen, Einrichtungen und Sparrücklagen als Eigenkapital. Das Eigenkapital reicht in den meisten Fällen nicht aus, weshalb ein Kredit notwendig wird. Der Staat hat über die KfW-Mittelstandsbank zahlreiche Möglichkeiten eingerichtet, die Jungunternehmern Kredite zu äußerst günstigen Konditionen bieten. So ist in der ersten Zeit keine Tilgung vorgesehen, Sonderzahlungen sind möglich, und noch viele weitere Konditionen. Die Beratung und Einreichung erfolgt über die Hausbank, mit der bei einer Existenzgründung zur Vertrauensbildung sehr früh Kontakt aufgenommen werden sollte. Das Land Brandenburg bietet darüber hinaus noch weitere Programme. Zu erwähnen ist hierbei der Brandenburg-Kredit. Hier können Betriebsmittel, Aufstockung des Lagerbestandes und andere Unternehmensmittel beschafft werden. Zu beantragen ist der Kredit über die Hausbank. Daneben bietet die InvestitionsBank des Landes Brandenburg eine Gründungs- und Wachstumsfinanzierung für Existenzgründer und Freiberufler. Die Konditionen sind nochmals deutlich günstiger. Auch dieses Angebot ist über die Hausbank zu erfragen, die auch die komplette Abwicklung vornimmt. Das Finanzierungskonzept sollte auf einem objektiven Business-Plan basieren. Der Gründer kann hierauf sein eigenes Konzept entwerfen und mit der Hausbank abstimmen.


(Stand 05/2010. Keine Gewähr für Richtigkeit. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Konditionen bei den angegebenen Instituten.)

Ihre Anfrage zur Gründungsberatung
  • Vom Expertenwissen profitieren
  • Berater in der Nähe
  • Kostenlose und unverbindliche Anfrage
Wobei kann Ihnen ein erfahrener Gründerberater helfen?

Prüfung der Geschäftsidee
Businessplan-Erstellung
Kredit / Finanzierung
Fachkundige Stellungnahme
Förderung und Zuschüsse
Sonstiges

Existenzgründer Beratung
Branche:

Organisationen für Existenzgründer

ZukunftsAgenturBrandenburg
Steinstraße 104 - 106
14480 Potsdam
Tel: (03 31- 6 60- 38 33
Fax: 03 31- 6 60- 38 40
Homepage: www.zab-brandenburg.de/


Mittelständisches Beteiligungsprogramm
Schwarzschildstr. 94
14480 Potsdam
Tel: 0331/649 63-0
Fax: 0331/649 63-21
Homepage: www.mbg-bb.de/


Förderung von Kompetenzentwicklung in Kunst und Kultur
Dortustr. 36
14467 Potsdam
Tel: 0331/866-4999
Fax: 0331/866-4998
Homepage: www.mwfk.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=bb2.c.407059.de