Gründung und Gründungsberatung in Braunschweig: 6 Bausteine zum Erfolg

Sie wollen sich in Braunschweig selbstständig machen? Sie planen ernsthaft zu gründen und wollen davon leben? Dann erfahren Sie hier, auf welche sechs großen Bausteine Sie benötigen. 

Frau trinkt Kaffee.
Kaffee trinken und nachdenken: Klingt komisch, ist aber eine gute Idee. Erst wenn das Konzept steht, sollte man den Sprung wagen.

6 Bausteine zur erfolgreichen Gründung

Eine Geschäftsidee, die zündet

In welcher Branche wollen Sie sich selbstständig machen? Wie ist die Konkurrenz vor Ort in Braunschweig – und wie wollen Sie sich unterscheiden? Durch bestimmte Produkte oder einen bestimmten Service? Das sind schwierige Fragen, die Sie aber vorher klären sollten. Sonst fallen Ihnen diese Fragen nach der Gründung vor die Füße. Dazu gehört auch die Frage nach Zielgruppen und Produkten. 

Finanzielle Klarheit

Gründer starten bei Null – und müssen irgendwie über die Runden kommen. Die ersten Monate auf jeden Fall. Aber häufig dauert es auch bis zu einem Jahr, bis Sie genug Geld verdienen. Wie viel Geld benötigen Sie genau? Machen Sie eine Aufstellung. Am besten in Form einer Tabelle. Listen Sie alle privaten und beruflichen Kosten auf. Mehr zur Finanzplanung.

Kunden gewinnen

Wie wollen Sie Kunden gewinnen? Flyer und eine Website allein reichen fast nie aus. Sie brauchen ein gutes Konzept. Zudem sollten Sie dafür auch ein Budget einplanen. Dafür müssen Sie wissen, wie viele Kunden Sie benötigen und wie viel Umsatz Sie voraussichtlich mit diesen Kunden machen werden. Auch das gehört zur Kalkulation. Mehr über Kunden übers Internet gewinnen.

Standort in Braunschweig

Viele Gründer suchen sich spontan einen Standort aus. Das Problem: Wenn die Miete zu hoch ist, schleppen Sie die ganze Zeit entsprechend hohe Kosten mit sich. Auch die Anzahl der Konkurrenten sollten Sie genau vergleichen, falls Sie eine Geschäftsidee mit regionalem Bezug haben. Falls Sie keine lokale Kundschaft haben, schauen Sie sich nach einem Gründerzentrum in Braunschweig um. Dort sind die Mieten oft günstig. 

Orga-Kram erledigen

Geschäftskonto, Rechtsform, Anmeldung beim Finanzamt: All diese Themen müssen Sie auch erledigen. Aber dies steht nicht an erster Stelle. Arbeiten Sie zuerst an Ihrem Konzept zur Existenzgründung. Die Idee, das Marketing, die Kalkulation – darauf kommt es an. Die organisatorischen Dinge kommen zum Schluss. 

Gründerberatung in Braunschweig

Wollen Sie alles alleine schaffen oder sich gezielt Unterstützung holen? Gründerberater begleiten Existenzgründer von der ersten Idee über Bankgespräche bis zu den ersten Monaten. Sie beraten kaufmännisch und strategisch. Eine solche persönliche Beratung hat allerdings auch seinen Preis. Hierfür gibt es allerdings Fördermittel, damit es bezahlbar bleibt. 


Gründungsberatung: Damit Sie sicher starten

Ein Gründungsberater hilft Ihnen dabei, Ihre Selbstständigkeit zu planen. Vom Businessplan über Bankgespräch bis zum Start: Der Berater begleitet Sie persönlich. Für eine solche Beratung gibt es auch staatliche Fördermittel. Die Höhe hängt von Branche, Bundesland und persönlicher Situation ab. Allerdings kommen auch Kosten auf Sie persönlich zu. Wie viel erfahren Sie im persönlichen Erstgespräch, das selbstverständlich kostenfrei ist. 

Ihre Anfrage zur Gründungsberatung
  •   Mehr Sicherheit durch viele Jahre Erfahrung
  •   Weniger Kosten durch gute Vorbereitung
  •   Gründerexperte vor Ort
  • Expertenwissen
  • Berater in der Nähe
  • unverbindlich

Wobei kann Ihnen ein erfahrener Gründerberater helfen?*
  Prüfung der Geschäftsidee
  Businessplan erstellen
  Kredit und Finanzierung
  Fachkundige Stellungnahme
  Förderung und Zuschüsse
  Sonstiges


Existenzgründer Beratung

*Bitte füllen Sie diese Felder aus.


Schlauer gründen: Existenzgründerseminar oder persönliche Beratung

Existenzgründerseminar in Braunschweig

Ob in Braunschweig oder anderswo: Existenzgründerseminare sind immer nach einem bestimmten Prinzip aufgebaut. Eine vergleichsweise große Gruppe an Gründern sitzt zusammen. Es werden die großen Bausteine im Businessplan besprochen. Es werden auch einzelne Fragen beantwortet. Aber es ist kein persönliches Coaching. In einem Gründerseminar bekommen Sie einen guten Überblick und können Ihre ersten Fragen loswerden. Die große Arbeit beginnt aber danach. 

Persönliche Beratung

Wie kann ich vorher wissen, ob meine Idee wirklich zündet, ob ich es wirklich schaffe? Diese Frage stellen sich alle Existenzgründer. Ein Gründerberater kann das nicht beantworten. Niemand kann hellsehen. Aber Sie können Ihre persönliche Gründung sehr gut vorbereiten. Also überlegen, wo Sie wie viele Kunden gewinnen, was Sie verdienen müssen, ob Sie einen Gründerkredit benötigen oder nicht. Solche Themen erarbeiten Sie mit Ihrem Gründercoach persönlich. 


Orte in der Nähe von Braunschweig
Wolfenbüttel, Niedersachsen (10 km), Salzgitter (18 km), Peine (21 km), Goslar (38 km), Hildesheim (39 km), Celle (50 km), Hannover (55 km), Magdeburg (77 km)
Zuständige IHK für Braunschweig
Industrie- und Handelskammer Braunschweig
Brabandtstraße 11
38100 Braunschweig
Tel: 05 31/47 15-0
Homepage: www.braunschweig.ihk.de